Ich danke Gott für all die Dinge, die ich nicht habe.

TERESA VON AVILA

DIE PRESSE
17. Jänner 2013
Endgültige Abfuhr für "Schuhrebell" im Streit mit FMA

Auch der Unabhängige Verwaltungssenat hat das private Finanzierungsmodell vom Waldviertler Staudinger abblitzen lassen. Nun will er eine Alternative ausarbeiten. … Weiterlesen

ORF
17. Jänner 2014
Auch UVS gibt Staudinger einen Korb

Der Waldviertler Schuhhersteller Heinrich Staudinger muss in seinem Kampf gegen die Finanzmarktaufsicht (FMA) wegen seines Darlehenmodells für seine Firma Gea eine … Weiterlesen

KURIER
16. Jänner 2014
Waldviertler: Strafe für Schuhrebellen bestätigt

Das Darlehensmodell muss geändert werden. Staudinger will dennoch weiterkämpfen. Im Clinch mit der FMA muss der Waldviertler Schuhrebell … Weiterlesen

NACHRICHTEN.AT
15. Jänner 2014
Heini Staudinger: "Perversion kennt keine Grenzen"

LINZ. Waldviertler Unternehmer kritisiert Banken, Staat, Behörden und kurbelt gleichzeitig seine Umsätze an. … Weiterlesen

DIE PRESSE
4. Jänner 2014
„Diese Abgaben sind wahnwitzig“

Die beiden Unternehmer Heini Staudinger und Markus Roth sehen durch hohe Lohnnebenkosten den Standort Österreich gefährdet. Und sie vermissen gelebtes Unternehmertum. … Weiterlesen

NÖN
10. Dezember 2013
„Zahle das sowieso nicht“

Finanzmodell / Verwaltungsgerichtshof bestätigt FMA-Entscheid. Staudinger will in Teilen nachgeben, den Kampf aber ganz ausfechten. … Weiterlesen

WIENER ZEITUNG
5. Dezember 2013
Finanzrebell Staudinger verliert Match gegen FMA

Verwaltungsgerichtshof: Darlehenmodell rechtswidrig – “Waldviertler” lenkt ein. Ein Kampf auf Biegen und Brechen ist nun de facto zu Ende. … Weiterlesen

DIE PRESSE
5. Dezember 2013
"Schuh-Rebell" Staudinger blitzt erneut bei Gericht ab

Im Kampf gegen die Finanzmarktaufsicht unterliegt der Schuhhersteller. Wenn er nicht drei Millionen Euro zurüchzahlen will, muss Staudinger sein Geschäftsmodell … Weiterlesen

DER STANDARD
5. Dezember 2013
Staudinger blitzt auch bei VwGH ab

Höchstgericht sieht unerlaubtes Bankgeschäft – Finanzrebell muss sein Darlehensmodell umstellen oder Geld zurückzahlen – UVS-Urteil zu Strafe noch ausständig … Weiterlesen

KURIER
5. Dezember 2013
Staudinger blitzte auch bei Höchstgericht gegen FMA ab

VwGH sieht unerlaubtes Bankgeschäft. Finanzrebell muss Darlehensmodell umstellen oder Geld zurückzahlen. Der Waldviertler Schuhhersteller … Weiterlesen

NÖ-ORF
12. November 2013
GEA-Entscheidung spätestens in sechs Wochen

Der UVS Wien hat sich am Dienstag mit der Berufung des Waldviertler Schuhherstelles (GEA) Heini Staudinger gegen das Straferkenntnis der FMA beschäftigt. … Weiterlesen

NÖN
12. November 2013
"Waldviertler" kämpft für sein Finanzierungsmodell

Der “Schuhrebell” Heini Staudinger sieht sich mit einer Strafe wegen Verletzung des Bankwesengesetzes konfrontiert. Diesen Behördenstreit trägt “Waldviertler” … Weiterlesen

|Seite:12345614 |