Man nützt mit Unnützsein vielleicht sehr, liebste Gnädigste, weil ja doch schon so vielfältiger Nutzen geschadet hat, oder nicht?

ROBERT WALSER

Heinrich Wohlmeyer: Empörung in Europa

Heinrich Wohlmeyer: Empörung in Europa

 

GEGEGE | BRENNSTOFF 39
Heinrich Wohlmeyer: Empörung in Europa.

Heinrich Wohlmeyer: Empörung in Europa. Wege aus der Krise.

Hessel verfasste 93-jährig diesen Aufruf »Empört Euch«. Hessel sah die Ideale und Ziele der Resistance, mit der er für ein freies Europa gekämpft hat, in Gefahr. Die Finanzkrise, die Medienkonzentration und die Umweltentwicklung waren für ihn himmelschreiende Signale einer Fehlentwicklung unserer Gesellschaft.

Mit seinem Buch »Empörung in Europa« will Heinrich  Wohlmeyer  nicht  nur  die  Empörung  über diese Fehl entwicklungen schüren, er will durch glasklare Analysen die Ursachen verstehbar machen. Ich bin dankbar, dass ich meinen Namensvetter Heinrich kennengelernt habe. Klug und unermüdlich ermutigt er zum Aufbruch in eine lebensbejahende Welt. Danke Heinrich. Du bist mir ein wichtiger Lehrer und ein großes Vorbild.
Dein Heini