Jedes Feindbild weniger bedeutet einen Freiheitsgrad mehr.

LIBUSE MONÍKOVÁ

3. FORMEL Z-RENNEN

Die JungpilotInnen der Formel Z folgten ihrem Rennparcours einen Nachmittag lang auf bunt geschmückten Wegen, mit wilden Gefährten und abenteuerlichen Boxenstopps.

 

3. FORMEL Z-RENNEN 5. Oktober 2014

Für die Zukunft durchgestartet

Die Formel Z – Z wie Zukunft – feierte am 5. Oktober ihren ersten Geburtstag. Heini Staudinger und Roland Düringer eröffneten das 3. Formel Z-Rennen.

Was ist los, wenn Heini Staudinger, 50 Kinder, 200 Erwachsene, Roland Düringer, einige Ehrengäste, ein paar Clowns und der Bürgermeister von Schrems gemeinsam: „Die Kinder vor, und auf ins Leben! Wir wollen Zukunft, Liebe, Hoffnung, Freude geben.“ singen? Hier kann es sich nur um die mittlerweile bewährte Formel Z – Z wie Zukunft, im Rahmen der Hausmesse der Waldviertler Werkstätten, handeln.

Wie kam Heini Staudinger auf die Idee, einen eigenen „Rennstall“ zu gründen? Nicht für die Formel 1, sondern für eine ganz neue Formel – die Formel Z, Z wie Zukunft. Diesem Rennstall gehören die Kinder seiner MitarbeiterInnen, aber auch Kinder einkommensschwacher Familien aus der Region, genauso wie aus Flüchtlingsfamilien, an. Wie Red Bull, will auch Heini Staudinger die Kosten dafür von der Steuer absetzen. Die „Gagen“, die an die TeilnehmerInnen der Formel Z ausbezahlt werden, sollen ausschließlich ihrem Vorankommen und ihrer Entwicklung – ihrem guten Start ins Leben – dienen.

„Im Rennstall der Formel Z ist es nicht wichtig, wer der/die Schnellste ist. Wenn es um die Zukunft unserer Kinder geht, lasst uns Bäume pflanzen, Geschichten erzählen, lasst uns spielen und musizieren, lasst uns Brücken schlagen zwischen arm und reich, zwischen schwarz und weiß, zwischen Aus- und Inländern.“
– Heini Staudinger

Die JungpilotInnen der Formel Z folgten ihrem Rennparcours begleitet von der Schremser Stadtkapelle einen Nachmittag lang auf bunt geschmückten Wegen, mit wilden Gefährten und abenteuerlichen Boxenstopps: Bäume pflanzen mit Kinderbuchautorin Melanie Laibl, gemeinsames Musizieren und Spielen mit dem Riesenschwungtuch bildeten ein kunterbuntes Nachmittagsprogramm für Jung und Alt.

„Nur gemeinsam sind wir stark, gewinnen kann man nie allein / Und die Fairness soll unser Leitstern sein“ (Auszug aus dem Formel Z Song/ „We are the world“ for Waldviertel)

Mit diesem kreativen Finanzierungsmodell haben die Waldviertler jenseits langwieriger Antragsverfahren, wieder einen Weg gefunden, zielgerichtet und schnell dort zu helfen, wo es am nötigsten ist.

Statistisch gesehen handelt es sich bei alleinerziehenden Müttern und deren Kindern in Österreich, wie in Deutschland, um die größte Gruppe der Armen.
Dieser kolossale gesellschaftliche Missstand lässt sich leider nicht auf direktem Wege beheben.
Möchte nämlich ein Unternehmen einer alleinerziehenden Mutter ihren Monatslohn um 100 Euro erhöhen, kostet das die Firma, inkl. Abgaben, 131 Euro im Monat. Davon kommen aber nur 52 Euro tatsächlich bei Mutter und Kind an. 79 Euro „braucht“ der Staat um damit z. B. Banken zu retten oder Abfangjäger zu finanzieren.

Dass dies kein brauchbares Modell ist und die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft hier auf dem Spiel steht, ist sicher nicht nur Heini Staudingers Meinung.
Dieses wichtige gesellschaftspolitische Anliegen wird daher auch von bekannten Gesichtern des öffentlichen Lebens unterstützt. Wie bereits bei der Auftaktveranstaltung war auch zum einjährigen Bestehen der Formel Z, Roland Düringer, wieder mit dabei und begab sich mit den Kindern an den Start fürs symbolische „Rennen des Lebens“.

Für die Zukunft der Formel Z wünschen wir uns eine immer breiter werdende Beteiligung der Bevölkerung und der Medien und vor allem, dass Unternehmen österreich- und deutschlandweit das Modell übernehmen. Wir glauben fest, dass der Formel Z-Veranstaltungskalender der nächsten Jahre die Events der Formel 1 bei weitem übersteigen wird.

formel_z_baeume formel_z_baeume1 formel_z_ballons formel_z_band formel_z_band2 formel_z_blaskapelle formel_z_clown formel_z_elfe formel_z_faironika formel_z_heini formel_z_heini_jasmina formel_z_heini_roland formel_z_heini_sophia formel_z_heini_ziel formel_z_melanie formel_z4 formel_z3 formel_z2 formel_z1 formel_z_spiele