Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.

MARIE VON EBNER-ESCHENBACH

VIDEO ANLEITUNG

 

VIDEO-ANLEITUNG zum selber zusammenbauen

Schatz und Schätzchen

Irgendwie hat ein/e jede/r einen Schatz daheim. Wenn der Schatz kleiner ist, sprechen wir vom Schätzchen. Über den Wert sagt die Größe meistens nichts. Ganz wie bei der Uschi Glas macht es natürlich Sinn, wenn die Schätze nicht gleich offen herumliegen und so haben wir sehr anmutige Möbel entwickelt, die unsere Schätze sympathisch in ihren kleineren oder größeren Laden verstauen können. Schatz hat die größeren Laden. Schatz gibt’s in drei Varianten: die 3er, die 5er und die 7er! Mit drei, fünf oder sieben Laden. Schätzchen hat die kleineren Laden. Schätzchen gibt’s, wie Schatz, mit drei, fünf oder sieben Laden. Also das 3er-, 5er- und 7er-Schätzchen.