Man kann ohne Liebe Holz spalten und Ziegel formen. Aber ohne Liebe sollte man nicht mit Kindern umgehen.

LEO TOLSTOI

TIEFES BLECH

 

TIEFES BLECH mit Jon Sass

Weltstar auf der Tuba in Schrems

Er ist ein Weltstar auf der Tuba, spielt Klassik mit den Wiener und Berliner Philharmonikern, Jazz mit dem Vienna Art Orchestra, und seine Solo-Auftritte sind sowieso legendär. Der aus Harlem, New York, stammende Jon Sass ist auch immer wieder zu Gast in der GEA-Akademie in Schrems im Waldviertel, zuletzt hat er einen Fünf-Tage-Kurs für Posaune, Bass, Euphonium und Tuba geleitet. Fünf Tage tiefes Blech. Und als Abschluss hat er mit den Kursteilnehmern im Prunksaal der Akademie aufgespielt.