Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute. Seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.

GEORGE BERNARD SHAW

CON PASSIONE

von Heinrich Schütz (1585-1672) gesungen vom Chor “ConPassione” mit Wolfram Märzendorfer. Das Ensemble zählt etwa 35 Mitglieder und befasst sich mit ausgewählter Literatur quer durch die Jahrhunderte: bspw. Orlando di Lasso, Palestrina, Arcadelt, Tallis, Praetorius, Pergolesi, Schütz, Händel, Bach, Mozart, Britten, Ives, v.Einem, Kodaly und viele mehr.