Wie kann jemand zum Denker werden, wenn er nicht mindestens den dritten Teil jeden Tages ohne Leidenschaften, Menschen und Bücher verbringt?

FRIEDRICH NIETZSCHE

Jobs

sdwad

Liebe Freude,
Unser GEA Album, Juni/2016, haben wir unter das Motto „enkeltauglich“ gestellt.
Auf Seite 2 schreibe ich immer ein Editorial. Es beginnt immer mit „Liebe Freundinnen, liebe Freunde“. Es geht dabei immer um „Dinge“, die mir wichtig sind. Im letzten Absatz schrieb ich:

 Wollen wir diese Welt unseren Enkeln hinterlassen?
Harald Welzer sagt, „es geht heute nicht mehr um ideologische Gegensätze, sondern um den Konflikt zwischen Gruppen mit Organisationsvorteilen gegen solche mit Organisationsnachteilen“.
Banken und Konzerne sind gut organisiert.
Der humanistisch(-er)e Flügel ist es nicht.
Gute Organisation entsteht nicht von allein.
Sie verlangt Einsatz, Know-How und Engagement.
Wenn wir unseren Enkeln eine lebenswerte(re) Welt hinterlassen wollen, dann sind wir in der Pflicht. Drum wollen wir ab sofort mit unseren Talenten, unseren Kräften und unseren Energien nicht mehr dem Geld, sondern dem Leben dienen. Das allein macht Sinn.

 Das meint im Ernst

ihr/dein Heini Staudinger

Das mein ich wirklich im Ernst.
Der Spielraum, wo wir’s anders machen können, muss immer mit Disziplin erarbeitet werden.
Den ersehnten Wandel bekommen wir nicht gratis.
Wir müssen ihn bezahlen mit der harten Währung von Fleiß und Selbstdisziplin.


Aktuell sind wir auf der Suche nach:

Wirtin_GEA_Hotel

Verkauf GEA_Tübingen

Verkauf Springer GEA Krems St.Pölten

Verkauf GEA Innsbruck


 Waldviertler Schuhwerkstatt, Schrems
Wir sind immer auf der Suche nach geschickten, talentierten, handwerklich begabten MitarbeiterInnen, die eine Ausbildung und/oder Erfahrung als SchuhmacherIn oder OberteilherrichterIn bzw. in der Schuhindustrie mitbringen.
Bewerbungen bitte an: personal@gea.at


Initiativbewerbungen für die GEA-Filialen (VerkäuferInnen) an:
personal@gea.at

GEA-Partner in Österreich, Deutschland und der Schweiz gesucht!
happy@gea.at

Initiativbewerbungen an die Waldviertler Werkstätten, Schrems an:
personal@gea.at

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken